Das Bild der einfachen Leute

Ich frage mich, was in deren Köpfen vorgeht.

Dieser Satz bezog sich nicht etwa auf Kriminelle oder Terroristen, nein, so Urteilte Martina Damm, Mutter zweier Kinder und Vorstandsmitglied der Ortsgruppe Solingen der Naturfreunde Deutschlands in einem Interview auf RP Online ueber die Entscheidungstraeger jenen Unternehmen, die ruecksichtslos „Killerspiele“ produzieren und vertreiben:

Gesetzesänderungen müssen her, nur mit Moralpredigten wird man der verantwortungslosen Profitgier dieser Unternehmer nicht beikommen können. […] Ich plädiere daher für einen generellen Verkaufsstopp derartiger Produkte per Gesetz.

Wenn ich solche Aussagen lese stell ich mir ebenfalls die Frage, was in deren Koepfen wohl vorgeht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: